Skip to main content
27.07.2022 Presseinfo

Georg Willi kan­di­diert 2024 er­neut

Georg Willi sitzt im Messepark auf einer Bank.

Bürgermeister Georg Willi hat mit Klimaschutz und Wohnen das Wesentliche im Fokus

Die heutige Ankündigung von Bürgermeister Georg Willi in der Tiroler Tageszeitung, 2024 wieder als Bürgermeister kandidieren zu wollen, sei „eine große Chance für Innsbruck“, sagt heute Grünen-Klubobfrau Janine Bex. Der Bürgermeister sei auch im Sommer bei den Menschen in der Stadt – mit den vier Bürger:inneninformationen zu Tempo 30 über den ganzen Sommer ebenso, wie mit der Aktion „Willi vor Ort“ in den Stadtteilen. „Die Innsbrucker:innen machen sich Sorgen um die Folgen der Klimakrise und darum, wie lange sie sich ihre Wohnung noch leisten können. Da ist ein Bürgermeister, der für den Klimaschutz kämpft, der die Finanzen im Fokus hat und nicht mit Wohnungsspekulanten verbandelt ist, genau das Richtige für Innsbruck“, sagt Klubobfrau Janine Bex, „Georg Willi arbeitet rund um die Uhr, während die Vertreter:innen der rechtskonservative Achse teilweise nicht einmal an Sitzungen von Arbeitsgruppen teilnehmen, die sie selbst beantragt oder deren Einrichtung sie zugestimmt haben. Wer da für den Klimaschutz in Innsbruck kämpft und wer Parteipolitik macht, das ist offensichtlich.
Klubobfrau Janine Bex
Janine Bex

Klubobfrau

Maria-Theresien-Straße 18/1/1330

6020 Innnsbruck

Tel. 0512 5360-1330

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8