Bezirkegruene.at
Navigation:
am 10. Juli

Fairplay und Teamgeist

- Das bereits 12. Integrationsfussballturnier, welches vergangenen Samstag am Wiltener Sportplatz Besele stattfand, brachte zahlreiche Amateurteams gemeinsam auf den Rasen

FAIRPLAy und teamgeist beim integrationsfussballturnier


Das bereits 12. Integrationsfussballturnier, welches vergangenen Samstag am Wiltener Sportplatz Besele stattfand, brachte zahlreiche Amateurteams gemeinsam auf den Rasen

Insgesamt waren es 24 Teams aus Politik, Flüchtlingsheimen und Hobbyvereinen, die sich bei traumhaftem Wetter zusammenfanden. Gemeinsam wurde durch kurzweilige und actionreiche Matches nicht nur der Fussballsport zelebriert, sondern auch ganz nebenbei neue Freundschaften geknüpft.  „Für viele Teilnehmer*innen steht die gemeinsame Gaudi im Vordergrund, da funktioniert Integration einfach spielerisch und ungezwungen“, weiß der Grüne Stadtrat Gerhard Fritz.

Kulinarisch ging es einmal um die Welt. Die Teilnehmer*innen und Fans wurden von den Frauen aus den Flüchtlingsheimen Trientlgasse, Graßmayrstraße, Trappschlössl, Sistrans und Fulpmes versorgt.

Dieses Jahr konnten sich die langjährigen Teilnehmer*innen „Sans Papiers Oldies“ gegen die Mitstreiter*innen durchsetzen und den begehrten Cup mit nach Hause nehmen. Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen.​


ergebnisse

  1. FC Sans Papiers Oldies
  2. FC Sans Papiers 1
  3. Bagded
  4. APP
  5. MyKey
  6. FC AFG Tirol
  7. Yeser Nj
  8. FC Bodnerhaus