Bezirkegruene.at
Navigation:
am 5. September

Grüne unterstützen Fahrgastbeirat für IVB und VVT

Uschi Schwarzl, Mesut Onay - Dem morgigen Stadtsenat liegt eine umfangreiche Erläuterung qualitätssichernder Maßnahmen seitens der IVB vor. Darüber hinaus schlagen die IVB auch vor, auf Wunsch der Eigentümer einen gemeinsamen Fahrgastbeirat für IVB und VVT anzudenken. Sollte der Stadtsenat dies aufgreifen, wären VVT und IVB bereit, gemeinsam ein Konzept für einen solchen Fahrgastbeirat vorzulegen.

„Wir begrüßen und unterstützen diesen Vorschlag gerne",  so die grüne Vorsitzende des Mobilitätsausschusses Klubobfrau Uschi Schwarzl, „ermöglicht doch ein solcher Beirat das permanente Monitoring der Bedürfnisse der Öffi-KundInnen, das etwa vor geplanten Fahrplanumstellungen wertvolle Hinweise geben kann.

„Wichtig dabei ist uns, dass der künftige Beirat in seiner Zusammensetzung die Vielfalt der Bedürfnisse der  NutzerInnengruppen abbildet. Wir vertrauen darauf, dass IVB und VVT in ihrem Konzept auch entsprechende Vorschläge zur Zusammensetzung und Auswahl der Mitglieder machen werden", ergänzt GR Mesut Onay, Vorsitzender der Ausschusses für BürgerInnenbeteiligung.​